Ausgezeichnete innovative Kunststoffverpackungen für mehr Nachhaltigkeit

In Eco Design-Prozessen entwickelte, innovative Kunststoffverpackungen sorgen für Produktschutz und Verbrauchernutzen. Dabei spielt die Nachhaltigkeit der Verpackungseigenschaften eine wichtige Rolle. Im Rahmen des PackTheFuture Award werden ca. alle zwei Jahre derartige Innovationen ausgezeichnet.

In einer neuen Artikelserie werden wir die ausgezeichneten Finalisten etwas genauer vorstellen.

Nordfolien Innovative Kunststoffverpackung NorDiFill Eco PackTheFuture Gewinner Eco Design

Ecodesign Innovation für die Nutzung von mehr Recyclingwerkstoffen: NorDiFill®-Eco

Verpackungen nehmen in der öffentlichen Nachhaltigkeitsdiskussion einen hohen Stellenwert ein und sind häufig Gegenstand von Kritik. Der Einsatz von Recyclingmaterial wird von einer Vielzahl an Initiativen unter Beteiligung namhafter Markenhersteller aber auch durch die neuere Gesetzgebung gefördert und gefordert.

Nordfoliens Norec®-Recyclingverfahren erfüllt alle Anforderungen für die Wiederverwendung von Recyclingwerkstoffen in hochwertigen Verpackungen. Dies ist die Basis für die neue Produktgruppe NorDiFill®-ECO. Eine Konsumverpackungsfolie mit einem Recyclingmaterialanteil von bis zu 80%. Im Nordfolien Norec®Prozess werden Additive, Wachse, kurzkettige Molekülbestandteile sowie Druckfarben und Lacke ausgewaschen. Für die NorDiFill®-ECOFolien bedeutet dies ein außerordentlich hohes Qualitätsniveau und eine exzellente Möglichkeit zur Einhaltung von Nachhaltigkeitszielen sowie eine hervorragende Produktpräsentation am Point-of-Sale.

Das Produkt bietet unter anderem hohe mechanische Festigkeit, ist geruchsfrei, besitzt eine gleichmäßige Färbung und eine gute Restentleerbarkeit. Die erhöhte Nachhaltigkeit resultiert aus geringerem Gesamtenergieverbrauch, Nutzung von 80 % weniger fossile Ressourcen und erheblich verringerten CO2 Emissionen.

PackTheFuture LogoDer PackTheFuture Award – Innovationspreis der Verpackungsindustrie

Der PackTheFuture Award basiert auf einer Initiative von ELIPSO, Französischer Verband für Kunststoffverpackungen und flexible Verpackungen und IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V.. Der Award zeichnet Innovationen in vier Kategorien aus.

Kategorie Ecodesign

Es geht es um den Einsatz von Recyclingwerkstoffen, Recyclingfähigkeit, Reduzierung von Gewicht oder Ressourcen. Ausgezeichnet werden Innovationen, die während des gesamten Lebenszyklus des Produktes in besonderer Weise umweltfreundlich ist, angefangen bei der Auswahl der Rohstoffe über Produktion, Transport, Funktionalität bis hin zur Entsorgung. Beispiele sind Kriterien wie: Einsatz von Recyclingwerkstoffen, Recyclingfähigkeit, Reduzierung der Ressourcen bei gleichzeitigem Erhalt oder Verbesserung der Funktionalität des Produktes etc.

Kategorie Produktschutz

Hier werden Innovation ausgezeichnet, die den Schutz des Packgutes vom Moment der Produktion/des Verpackens bis zum Endverbraucher verbessern. Kandidaten sollten detailliert nachweisen, wie ihre Verpackung während des Transportes oder der Produktpräsentation im Regal eine Beschädigung oder den Verderb des Produktes reduziert bzw. verhindert. Die Verpackung kann auch dazu beitragen, dass der Endverbraucher das Produkt besser lagern, nutzen bzw. verbrauchen kann. Beispiele: Verlängerung der Haltbarkeit des Produktes, Verringerung von oder Verzicht auf Konservierungsmittel, keine oder geringere Beschädigung des verpackten Produktes, Anwenderschutz etc.

Kategorie Verbrauchernutzen

Innovationen, die den aktuellen Konsumgewohnheiten und -tendenzen der Verbraucher sowie neuen Konsumanforderungen von Zielgruppen wie Kindern, Senioren, Familien etc. entsprechen, werden in dieser Kategorie ausgewählt. Beispielhafte Kriterien sind: Außerhausverzehr, Angebot von unterschiedlich dosierten Mengen, leichtes Öffnen von Verpackungen bzw. kindersicherer Verschluss, etc.

Kategorie SAVE FOOD

Hier können sich auch Landwirtschafts- und Lebensmittelverpackungs-hersteller bewerben. Es geht um Innovative Produkte, die leicht zu entleeren sind, die Lebensmittelverluste und -abfälle vermindern, die die Haltbarkeitsdauer verlängern und/oder die Versorgung mit Nahrungsmitteln verbessern. Innovationen können beispielsweise eine vollständige Produktentnahme, eine Verbesserung sowie eine klarere Kommunikation zum Portionieren des Lebensmittels, eine Ausweitung des Mindesthaltbarkeitsdatums sowie Aufbewahrungslösungen für Lebensmittelreste sein.

Mehr zum PackTheFuture Award und den ausgezeichneten Innovationen finden sie hier.

2019-01-29T16:14:34+00:00
Diese Website verwendet Cookies! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Einverstanden!