Onco-Line - lebenswichtiger Schutz für Medikamente

Onco-Line – lebenswichtiger Schutz für Medikamente

Mit der für den Medical-Bereich entwickelten Segmentlösung von Storopack Deutschland GmbH + Co. KG kommen lebenswichtige, temperaturempfindliche Medikamente wohltemperiert beim Patienten an.

Dafür sorgt die PCM-Technologie der Kühl-Akkus aus Hartplastik von Storopack , deren Schmelzbereich exakt auf den erforderlichen Temperaturbereich abgestimmt ist – Winter wie Sommer.

Sicherer TrOnco System Storopack - Schutz für Medikamenteansport bei optimaler Temperatur

Die Boxengröße ist auf Infusionsbeutel ausgelegt, sodass diese flach hineingelegt werden können. Das verhindert Beschädigungen während des Transports wie Knicke am Beutel oder am Infusionsbesteck. Nicht nur für die optimale Temperatur ist das Onco-System die ideale Lösung. Die Boxen für den temperaturgeführten Transport sind fest verschließbar, beinhalten eine Wanne und sind mit einer Dichtung zusätzlich abgedichtet – so ist ein zuverlässiger Auslaufschutz jederzeit gewährleistet.

Strapazierfähig und mehrfach einsetzbar

Die gesamte Systemlösung ist aus strapazierfähigem EPP und lässt sich so mehrfach verwenden, ohne ihr sauberes Erscheinungsbild zu verlieren. Selbst nach 200 Testläufen waren keine Abnutzungserscheinungen erkennbar. Dank der glatten Materialoberfläche und der herausnehmbaren Wanne lassen sich alle Onco-System Komponenten zuverlässig und einfach reinigen. Die Boxen können über den angebrachten Verschluss verplombt werden. Die Komponenten der Systemlösung können bei Bedarf einzeln nachbestellt werden.

PackTheFuture Logo2020 150

Produktschutz rettet Leben!

Storopack ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen, organisiert  in zwei Geschäftsbereichen und spezialisiert auf Schutzverpackungen sowie technische Formteile. Die Molding Division produziert maßgeschneiderte Schutzverpackungen und technische Formteile aus expandierten Schäumen für verschiedene Branchen. Die Packaging Division bietet flexibel einsetzbare Schutzverpackungen mit Luftkissen, Papierpolstern, PU-Schaumverpackungssystemen, schüttbaren Polstermaterialien und deren Integration in bestehende Verpackungsprozesse.

Mit Onco-Line hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Metzingen an dem PackTheFuture Award 2020 in der Kategorie Produktschutz teilgenommen.

 

2020-04-06T09:34:24+02:00