Eco Design für eine umweltverträgliche Kunststoffnutzung

Eco Design für eine umweltverträgliche Nutzung

Eco Design Umweltvertraegliche NutzungIn unseren Meeren sammeln sich mittlerweile viele Kunststoffrückstände. Ein Teil davon sind achtlos weggeworfene Kunststoffverpackungen (Littering). Eco Design kann schon beim Design einer Verpackung dazu beitragen, Littering möglichst zu vermeiden. Hierfür sind eine achtsamere Produktgestaltung und eine gut verständliche Kommunikation mit dem Verbraucher notwendig. Diese sollte unmissverständlich darstellen, wie wichtig eine sachgerechte Entsorgung der Verpackung ist.

Mögliche Umweltprobleme durch die Nutzung von Verpackungen können auch durch Leckage-Verluste oder Güter, die aufgrund eines nicht ausreichenden Wiederverschlusses einer Verpackung verdorben sind, entstehen. Das Design für eine umweltverträgliche Nutzung versucht dies mit zwei Ansätzen zu vermeiden:

  • Design für eine sichere Wiederverschließbarkeit
  • Design für eine einfache Portionierung und Restentleerbarkeit

Eco Design Grafik umweltvertraegliche NutzungAbfallsammelstrukturen und Zweitnutzung werden bei Eco Design mitbedacht

Um Littering durch Kunststoffverpackungen zu vermeiden, muss auf Systemebene für funktionierende Abfallsammel- und Behandlungsstrukturen gesorgt werden. Dafür ist unter anderem ein Rücknahmesystem nötig, das einen Anreiz für die Rückgabe setzt. Aber auch Verpackungen, die für eine Zweitnutzung prädestiniert sind, können Littering verringern. Das ermöglicht beispielsweise eine besonders stabile oder eine wiederverschließbare Verpackung.

Darüber hinaus gibt es einige Ansätze auf Verpackungsebene, die dazu beitragen, dass Littering reduziert wird:

  • klare Hinweise auf der Verpackung hinsichtlich einer sachgerechten Entsorgung
  • Vermeidung von kleinen Teilen wie Verschlüssen, die sich bei der Nutzung lösen können
  • eine sichere Wiederverschließbarkeit
  • eine einfache Portionierung und Restentleerbarkeit, so dass eine möglichst genaue Dosierung des Produktes möglich ist
  • Verminderung stofflicher Risiken aus missbräuchlichen Nutzungen

Auf unserer Webseite finden Sie neben der Anleitung – Design für eine umweltverträgliche Nutzung auch eine Checkliste zu diesem Optimierungsansatz sowie eine Reihe von Praxisbeispielen. Lesen Sie auch unseren Eco Design Eingangsartikel und lassen Sie sich die Video-Statements zu Eco Design nicht entgehen:

2019-10-28T12:44:12+01:00
Diese Website verwendet Cookies! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Einverstanden!