Eco Design – Verpackungsprojekt optimiert Umweltleistung d. Verpackung

Eco Design – Verpackungsprojekt zur Verbesserung der Umweltleistung einer Verpackung

Um eine Strategie für Eco Design zu entwickeln und umzusetzen, muss sie integraler Bestandteil des Verpackungs-Designs und der entsprechenden Entscheidungsprozesse – kurz: ein Verpackungsprojekt – im Unternehmen werden. Dazu ist das Top Management angehalten, einige grundsätzliche Entscheidungen zu treffen. Mit diesen fünf Schritten sind Unternehmen in der Lage, Eco Design in den Management-Prozess ihrer konkreten Verpackungsprojekte zu integrieren.

Eco Design - Verpackungsprojekt1. Umweltziele definieren

Im ersten Schritt eines Eco-Design Verpackungsprojekt sind genaue Umweltziele festzulegen, wie etwa Littering zu reduzieren. Gleichzeitig gilt es Prioritäten hinsichtlich der einzelnen Umweltziele zu setzen.

2. Eco-Design-Strategie entwickeln

Anschließend wählt das Unternehmen die entsprechenden Eco-Design-Strategieelemente aus. Gemeinsam mit den Zielen sind sie der Kern des Eco-Design-Projektes und die Basis für eine kreative Ideenfindung.

3. Eco-Design-Strategie anwenden

Im Verpackungsprojekt Schritt 3 wird die Strategie hinsichtlich möglicher Verpackungsalternativen überprüft und auch dahingehend umgesetzt. Zunächst werden Optimierungen der Systemebene auf den Prüfstand gestellt, Verbesserungen auf Verpackungsebene stehen anschließend im Mittelpunkt. Unsere Checklisten für die einzelnen Strategieelemente sind dabei sehr hilfreich.

4. Zielerreichung prüfen und Zielkonflikte lösen

Dann sind die unterschiedlichen Verpackungsvarianten im Hinblick auf ihre Umweltverträglichkeit zu prüfen und die Ergebnisse mit den gesetzten Zielen abzugleichen. Erfüllt keine der geprüften Verpackungsalternativen die Zielvorgaben, ist es möglicherweise notwendig, das gesamte Projekt neu auszurichten.

5. Transparente und verantwortungsvolle Kommunikation

Die Kommunikation sollte eindeutig und ausgewogen sein und auf Fakten basieren. Daher ist es empfehlenswert, im Zusammenhang mit den Markenbotschaften nur deutliche Umweltverbesserungen zu kommunizieren. Dabei ist es hilfreich, wenn die einzelnen Optimierungsschritte strukturiert dokumentiert sind.

Weitere Informationen zu einer schrittweisen Verbesserung des Eco Designs finden Sie auf der Homepage ecodesign-packaging.org oder in unserem Management-Leitfaden des Runden Tisches.

Lesen Sie auch unseren Eco Design Eingangsartikel und lassen Sie sich die Video-Statements zu Eco Design nicht entgehen:

2019-11-27T11:37:54+01:00
Diese Website verwendet Cookies! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Einverstanden!